Institut für Psychologische Psychotherapie - Prof. Sachse / Bochum

Institut für Psychologische Psychotherapie

Klärungsorientierte Psychotherapie - Interaktionelle Verhaltenstherapie - Kognitive Verhaltenstherapie
Staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitut - Leitung: Prof. Dr. Rainer Sachse

Dipl. Psych. Bettina Granica

Dipl. Psych. Bettina Granica
Ambulanzleiterin
Dozentin

• Diplom-Psychologin
• Psychologische Psychotherapeutin
• Therapeutin in Klärungsorientierter Psychotherapie
• Verhaltenstherapeutin
• Klärungsorientierter Coach


Geburtsdatum: 18.12.1982
Geburtsort: Bochum
Familienstand: Zwei Kinder (*2008, *2010)
Staatsangehörigkeit: deutsch

Studium und Weiterbildung

Oktober 2002 - Februar 2007
Diplomstudiengang Psychologie an der Universität Bielefeld

Februar 2007
Diplomarbeit in der Arbeitseinheit Klinische Psychologie, Thema: Psychophysiologische Korrelate emotionaler Dysregulation bei der Generalisierten Angststörung

Mai 2007 - April 2012
Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin im Institut für Psychologische Psychotherapie (IPP) Bochum

Januar 2012 -Dezember 2012
Zertifizierung zum Klärungsorientierten Coach, bei der Explicol GmbH


Praktika zur Studienzeit

02.04.2005 - 31.01.2006
Praktikum in der Psychotherapeutischen Praxis von Frau Dipl. Psych. G. Schulz

01.08.2005 - 30.09.2005
Praktikum in der Verkehrstherapeutischen Praxis IVT-HÖ, Dr. H. Lutz


Arbeit

09.2003 - 03.2004
Fortbildung in Klientenzentrierter Gesprächsführung (nach Rogers) innerhalb der Ausbildung zur Beraterin des Kinder- und Jugendtelefons

März 2004 - Januar 2007
Ehrenamtliche Mitarbeit am Kinder- und Jugendtelefon des Deutschen Kinderschutzbundes, Ortsverband Bielefeld

März 2007 - März 2008
Psychologin im Praktikum in der LWL-Klinik Herten, Kognitionsstation

Mai 2007 - März 2012
Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin am Institut für psychologische Psychotherapie - Bochum, Schwerpunkt Verhaltenstherapie/ Klärungsorientierte Psychotherapie,

Februar 2009 - April 2012
Durchführung ambulanter Psychotherapien in der Ambulanz des IPP/ Praktische Ausbildung

August 2009 - April 2012
Mitarbeit in der Ambulanz des Instituts für Psychologische Psychotherapie auf Honorarbasis

Seit 1. Mai 2012 bis heute
freie Mitarbeit in der Ambulanz des IPP/ Ambulanzleitung

Seit August 2012 bis heute
Tätigkeit in eigener psychotherapeutischer Privatpraxis