Institut für Psychologische Psychotherapie - Prof. Sachse / Bochum

Institut für Psychologische Psychotherapie

Klärungsorientierte Psychotherapie - Interaktionelle Verhaltenstherapie - Kognitive Verhaltenstherapie
Staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitut - Leitung: Prof. Dr. Rainer Sachse

Dipl. Psych. Gregor Müller

Dipl. Psych. Gregor Müller
Dozent
Supervisor
Selbsterfahrungsleiter

• Diplom-Psychologe
• Psychologischer Psychotherapeut
• Therapeut in Klärungsorientierter Psychotherapie
• Verhaltenstherapeut
• Gesprächspsychotherapeut


Geboren am: 28.02.1970 in Wanne-Eickel

Schulausbildung
Grundschule, Gymnasium
1976-1989 (Abitur) in Herne, Gymnasium Eickel

Zivildienst:
Juli 1989 - September 1990: Mobiler Sozialer Hilfsdienst Arbeiter-Samariter-Bund, Herne

Hochschulausbildung
Studium der Psychologie; Schwerpunkt: Klinische Psychologie

Thema der Diplomarbeit:
Der Einfluß der Wachtherapie auf Kontrollüberzeugung und Depressionstiefe bei Depression im Alter. (empirische Datenerhebung in Zusammenarbeit mit dem Westfälischen Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie Herten); Betreuer: Prof. Dr. R. Sachse

1990-1997
Ruhr-Universität Bochum

1993
Vordiplom

1997
Hauptdiplom

1991-1993
Psychiatrisches Therapiezentrum St. Marien-Hospital Eickel: Tätigkeit als Pflegehelfer auf verschiedenen psychiatrischen Stationen

1993-1998
Westfälisches Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie Herten: Tätigkeit im Rahmen der Wachtherapie im gerontopsychiatrischen Bereich


Beruflicher Werdegang

1997 - 2000
Beratung von Diplomanden und Doktoranden in der Erstellung der Methodik und der statistischen Auswertung ihrer Arbeiten (SPSS)

1997 - 2002
Tätigkeit in der Team- und Mitarbeiterberatung im Treffpunkt Eickel e.V. (psychosoziales Kulturzentrum in Kooperation mit dem Psychiatrischen Therapiezentrum St. Marien Hospital Eickel)

1997
HeilprG-Zulassung für den Bereich Psychotherapie

1999 - 2003
Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Berater im Projekt 'Beratung und Hilfe für Menschen mit außergewöhnlichen Erfahrungen', gefördert durch das Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene e.V., Freiburg, in der Informations- und Beratungsstelle 'Sekten-Info Essen e.V.'

1999 - 2003
Weiterbildung in 'Klientenzentrierter Gesprächspsychotherapie' (GwG)

2000 - 2010
ambulante psychotherapeutische Tätigkeit in einer Psychologischen Praxisgemeinschaft in Bochum. Schwerpunkt: allgemeine integrative Psychotherapie mit sowohl bewältigungs- und ressourcenorientierten (verhaltenstherapeutischen) als auch klärungsorientierten Elementen

2000 - 2002
psychologischer Mitarbeiter und Berater in der Informations- und Beratungsstelle 'Sekten-Info Essen e.V.'

2004 - 2009
Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (Schwerpunkt Verhaltenstherapie)

2004 - 2005
Psychotherapeutische Tätigkeit in der psychiatrisch-psychotherapeutischen Tagesklinik des Martin-Luther-Krankenhauses gGmbH, Bochum-Wattenscheid

2005 - 2010
Leiter der Psychologischen Abteilung des Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin Krefeld und Tätigkeit als Psychologe im dortigen Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ)

2006 - 2010
Dozent an der Städtischen Schule für Kranken- und Gesundheitspflegeberufe Krefeld

2009
Approbation als Psychologischer Psychotherapeut (Verhaltenstherapie)

seit 2009
Dozent für Klinische Psychologie, Kognitive Verhaltenstherapie, Klärungsorientierte Psychotherapie und Paartherapie, Mikroprozess- und Interaktionsanalysen, Kommunikation, Konfliktbewältigung, Beziehungsgestaltung, Persönlichkeitsentwicklung, Persönlichkeitstheorien und -störungen in Deutschland, Spanien, der Schweiz und Österreich

seit 2011
Niederlassung in eigener Praxis im Rahmen des kassenärztlichen Sicherstellungsauftrages,
Supervision in Kliniken, Praxen, Behörden, Beratungsstellen und Wirtschaftsunternehmen,
Bestellung zum Prüfer gemäß § 9 Abs.2 PsychTh-AprV,
seitdem Prüfer für den mündlichen Teil der Approbationsprüfung für Psychologische Psychotherapeuten in verschiedenen Ausbildungsinstituten

seit 2014
akkreditierter Supervisor (PTK NRW) für Verhaltenstherapie
akkreditierter Selbsterfahrungsleiter (PTK NRW)
Sachverständigengutachter für Familienrecht (PTK NRW)

Dozenten- und Lehrtätigkeiten

Seminare und Fachtagungen zur Multiplikatorenschulung (Lehrertagungen, Jugendamtstagungen, Schulungen im öffentlichen Dienst und Gesundheitsdienst)

Fallbezogene Supervision in Beratungsstellen und Psychiatrischen Kliniken

Fachliche Begleitung und Hilfen für Teams psychosozialer, psychiatrischer und psychotherapeutischer Einrichtungen und Dienste

Seminartätigkeit in Institutionen der Erwachsenenbildung, der Kirche, des Jugendschutzes, der Psychologie und der Psychiatrie

Seminartätigkeit am Institut für Psychologische Psychotherapie, IPP Bochum


Zusatzqualifikationen

1997
HPG-Zulassung für den Bereich Psychotherapie

1999 - 2003
Weiterbildung in "Klientenzentrierter Gesprächspsychotherapie" (GwG) bei Prof. Dr. Rainer Sachse

2004 - 2009
berufsbegleitende Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (Schwerpunkt VT) am Institut für Psychologische Psychotherapie, Bochum